Der Großschot Butler

 

Der GybeBuster ist DIE! Hilfe an der Großschot. Ideal für Cruisingsegler besonders mit kleiner Crew und für Langfahrtsegler.

Bei zunehmendem Druck im Segel öffnet der GYBEBUSTER die Schot von ganz allein. Die Yacht legt sich nicht mehr wie sonst auf die Seite, sondern segelt ruhig weiter bei gleichbleibender Geschwindigkeit.

Der Wind kommt in Böen und der Steuermann pendelt dauernd zwischen Steruerrad oder Pinne und Großschot, um in den die Böen aufzufieren und das Schiff gerade zu halten. Dies ist nicht mehr erforderlich, der GYBEBUSTER fiert, wenn die Böe kommt und das Schiff segelt einfach weiter.


Der GybeBuster ist in Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden deutschen Unternehmen für Gadruckdämpfer aus hochwertigem seewasserbeständigem Edelstahl hergestellt, so das eine volle Funktionalität auch unter extrmen Bedingungen von + 50 bis - 50 Grad garantiert werden kann. Der GYBEBUSTER wurde dazu ausgiebig in der Nordsee, Mitttelmeer, Atlantik und Karibik getestet. Der GYBEBUSTER entlastet das gesamte Rigg, da ruckartige Belastungen einfach aufgefangen werden. Es schont somit auch das laufende Gut und die Schotblöcke. Selbst Powerhalsen werden entschärft, wenn der überkommende Baum nicht in die Großschot einruckt, sondern vom GYBEBUSTER abgebremst wird. Der GYBEBUSTER wird einfach an die Großschot montiert und stört damit nicht beim Segeln.
Den GYBEBUSTER gibt es in unterschiedlichen Größen und Stärken von 100 bis 300 kn für Yachten von 36 bis 54 ft.


Facnor Großsegelrollanlagen

Für eine einfachere und sicheren Bedienung des Großsegels ist der Einsatz einer Großsegelrollanlage an einem vorhandenen Mast eine mögliche und kostengünstige Alternative zu einem neuen Rollmast
Großsegelrollanlage
FACNOR Großsegel-Rollsystem

  • nachträglicher Anbau durch Selbstmontage an fast jedem vorhandenem Mastprofil möglich
  • kein Bohren erforderlich, die Profilstücke werden mit Nutensteinen am Profil befestigt
  • einfache Bedienung durch Endlosreffleine
  • kugelgelagertes Ausholersystem für vorhandenen Großbaum
  • Einsatz von Lattengroßsegeln möglich


Facnor Rutschersystem für Fullbatten Großsegel

Kugelgelagerte Großsegelrutschersysteme Facslide von Facnor erleichtern das Setzen, Bergen und Reffen des Großsegels besonders bei kleiner Mannschaft ungemein. 

Das Facnor System wird mit torlonkugelgelagerten Rutschern geliefert, die -und das ist herausragend gegenüber andern Schienensystemen- aus dem vollen Aluminiumblock gefräst werden und damit ohne extra Endkappen auskommen. Auch wenn die Rutscher beim Segelbergen hart aufeinanderfallen, können die Rutscher -anders als bei Rutschern mit Endkappen- keinen Schaden nehmen und die Kugeln können nicht verlorengehen.

Vorteile des Facnor Facslide Großsegelrutschersystems:

- leichte und sichere Segelbedienung

- Segelyacht muß zum Segelsetzen, Bergen oder Reffen nicht genau im Wind stehen

- kein Verkanten der Rutscher möglich

- Leichtlauf durch Torlonkugeln

- aus dem Vollen gefräste Aluminiumrutscher

- einfache Segelmontage durch Quickpins mit Federsicherung

- Aluminiumschiene in Schwarz mit passenden Nutsteinen zur einfachen Montage

 

Facslide Brochüre

Facslide Montageanleitung

Facslide Nutensteine

Facslide Datenblatt

Facslide Einzelteile


Decksausrüstung

Für eine leichte und übersichtliche Bedienung des Riggs ist eine gute Organisation des laufenden Gutes erforderlich

Hier können wir Ihnen Komplettlösungen anbieten
Decksausrüstung

  • Mastfüße für Deckmontage mit Aufnahmen für Fallenumlenkung
  • Deckringe für kielgestellte Masten
  • Organizer für Fallenumlenkung auf Deck
  • Winschen
  • Abklemmer für laufendes Gut
  • Schotsysteme
  • Selbstwendefocksysteme
  • Deckshalterungen für Spi- und Gennakerbäume
  • SPARCRAFT-Relingsstützen mit Aufnahme
  • Püttinge für stehendes Gut


Stehendes Gut

 

 

Das stehende Gut wird den Konstruktionsvorgaben, den statischen Erfordernissen des Riggs sowie den bootsseitigen Gegebenheiten entsprechend kalkuliert und hergestellt

Stehendes Gut aus Draht oder Rod
  • hergestellt mit eigener mobilen Walze für Draht oder Headingmaschine für Rod
  • Wanten und Stage
  • Drahtkonstruktionen 1x19, 7x19, compacted strand bis 22mm
  • Rodrigging bis Dash 48 (14,2mm)
  • Fiberrigging
  • Walzterminals
  • manuelle Terminals
  • Spannschrauben mit Bronzehülsen oder -gewinden
  • Schnellspanner für Achterstag, Kutter- und Babystag
  • Hydraulikspanner
  • Verteiler- und Lochbleche aus Niro
  • Achterstagsisolierungen
  • mastseitige Aufnahmen für stehendes Gut
  • Relingsdrähte
  • Architektur


Laufendes Gut

In unserer Taklerei wird laufendes Gut nach Aufmaß und Vorgabe angefertigt.

Wir verarbeiten erstklassiges Tauwerk von GLEISTEIN-ROPES, einem höchst innovativen Bremer Traditionsunternehmen. Je nach Wunsch und/oder Erfordernissen kommen sowohl Standardqualitäten -z.B. Cup-Tauwerk- als auch Hochleistungstauwerk aus Dyneema, Vectran usw. zur Anwendung.

Laufendes und stehendes Gut
  • Fallen und Strecker für Masten und Bäume
  • Schoten und Controler
  • stehendes Gut aus DynaOne MAX
  • Spleiße aller Art
  • Tau-Draht-Spleiße
  • Tauwerkspressungen für Standardtauwerk
  • Taljen
  • Decksausrüstung


Spinnaker- und Gennakerausrüstung

Spinnakerbäume aus Aluminium oder Carbon komplett mit hochwertigen Endbeschlägen für Schiffe aller Größen
Spinnakerausrüstung für Mast und Deck

Ausrüstung für symetrische und asymetrische Spinnaker
  • Spinnakerbäume aus Alu und Carbon
  • Gennakerbäume aus Alu und Carbon
  • Spinnakerschienen
  • Spinnakerrutscher für Glocke oder Piston
  • Spinnakerliftsysteme
  • Spinnakerbaum hängend am Mast
  • Decksbeschläge
  • Jockeypole
  • laufendes Gut
  • Gennakerfurler


Kicker

ISOVANG

ISOVANG Kicker mit mechanischer Feder und aussenlaufender Talje gibt es in zwei Größen und unterschiedlichen Länge
Passende Mast- und Baumbeschläge machen die Montage einfach
Sparcraft-Kicker

Sparcraft-Kicker mit Gasdruckfeder sind in fünf Größen und unterschiedlichen Federkräften verfügbar
Die Bedienung erfolgt über eine Talje, die frei definiert werden kann
Auch hierfür sind passende Mast- und Baumbeschläge, falls erforderlich auch in verstärkter Ausführung erhältlich
Federstab-Kicker

Kicker mit zwei hochfesten GFK-Stäben für Bootsgrößen von ca. 25-37 Fuß
Der Kicker wird mit einer aussenlaufender Talje bedient
Im Set enthaltene passende Mast- und Baumbeschläge machen die Montage einfach


site created and hosted by nordicweb